Follow utange on Twitter facebook

Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

Fragen

 

Wie lange dauert eine Patenschaft?

Das Schulsystem in Kenia ist in der Regel wie folgt: 3 Jahre Vorschulkindergarten, 8 Jahre Primary School und 4 Jahre Secondary bzw. High School. Wenn Sie sich für einen kleinen Schulanfänger entscheiden, sind das rund 15 Jahre.

 

Es gibt aber auch viele hilfsbedürftige Kinder, die schon in der Schule sind, aber auf Grund finanzieller Not plötzlich aufhören müssen. Diese Kinder fangen wir auch auf und suchen Pateneltern. In diesen Fällen ist die Laufzeit natürlich kürzer.

 

Was passiert, wenn ich auf Grund von Arbeitslosigkeit, Krankheit usw. nicht mehr zahlen kann?

In diesem Fall suchen wir für das Kind neue Pateneltern oder springen als Verein selbst ein. Auf keinen Fall wird das Kind fallen gelassen!

 

Kann ich meinem Patenkind ein Päckchen schicken?

Theoretisch ist das möglich. Da es aber in den Dörfern, in denen die Kinder leben, keine Straßennamen, Hausnummern, Briefkästen und Postboten gibt, wäre die Schule die Adresse für das Paket. Leider ist es aber so, dass Päckchen, Pakete und die meisten Briefe gar nicht dort ankommen, sondern bereits vorher verloren gehen.

 

Kann ich mein Patenkind besuchen?

Ja, Sie können Ihr Patenkind besuchen. Sobald Sie einen genauen Termin nennen können, avisieren wir Ihren Besuch in Utange, damit sich die Schulleitung und die Eltern des Kindes darauf einstellen können.